Unser gemeinsamer Weg

Wenn Sie das erste Mal zu mir kommen, stelle ich Ihnen ganz genaue Fragen zu Ihrem Zustand. Was haben Sie für Beschwerden? Wie fühlen Sie sich? Welche seelischen Verletzungen machen Ihnen zu schaffen? Wir machen gemeinsam eine genaue Anamnese Ihres Ist-Zustandes. Dann folgt der Energie-Check der Psychosomatischen Energetik.

Dieser Check zeigt uns:

  • Ihren derzeitigen Energiezustand
  • Die Größe Ihrer Energie-Blockade
  • Welche seelische Verletzung ist die Ursache für die Blockade
  • Welche Organe sind energetisch von der Blockade betroffen
  • Wie lösen wir die Blockade auf

Beratungsgespräch

Anschließend biete ich ein Beratungsgespräch an. Hier zeige ich Ihnen Ansätze, die Sie unterstützen, das seelische Thema auf emotionaler und geistiger Ebene aufzulösen. Somit können Sie bewusst die Weichen für Ihre Zukunft neu stellen.

Kontroll-Check

Nach sechs Wochen kommen Sie zu einem Kontroll-Check. Dieser zeigt uns Ihre Fortschritte bei der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte. Die Auflösung der Energie-Blockade, d. h. der seelischen Verletzung nimmt drei bis vier Monate in Anspruch.

Systemische Aufstellung

In diesem Zeitraum kann es unterstützend für Sie sein, eine systemische Aufstellung (Familienaufstellung) zu machen. Ich arbeite nach der Methode Systemische Selbstintegration nach Dr. Langlotz.

Behandlungsplan

Wir erstellen gemeinsam für Sie Ihren individuellen Behandlungsplan. Sie sollen sich mit diesem Behandlungsplan wohlfühlen und ihn leicht in ihr tägliches Leben integrieren können. Das ist meine oberste Priorität.

Ethik, Diskretion, Vertrauen, Transparenz, Achtsamkeit, Behutsamkeit, Aufmerksamkeit und Wertschätzung – sind die Basis meiner energetischen Arbeit.